SHOCK: Erschütterungssensor

Für die Sicherheit auf Baustellen

Sicherung der BaustelleMicroGuard.SHOCK ist ein neuartiger GSM-Funkwächter mit einem integrierten Erschütterungssensor, der geringste Bewegung von Gegenständen erfassen kann. Befestigt an einer Tür wird er Sie informieren, wenn diese geöffnet wurde. Versteckt in einer Maschine meldet er sich sofort, wenn diese bewegt wird. Dabei kann die Empfindlichkeit elektronisch eingestellt werden, um Fehlalarme zu vermeiden.

Die Installation ist denkbar einfach: Handy an MicroGuard.SHOCK einschalten und in der zu schützenden Maschine verstecken – fertig.

Die Anwendungsbeispiele sind vielfältig
  • Überwachung von Baumaschinen jeglicher Art (z.B. gegen Dieseldiebstahl)
  • Überwachung von mobilen Geräten, die über keine Alarmanlage verfügen
  • Stiller Alarm für Motorräder

MicroGuard.SHOCK reagiert auf Erschütterungen und meldet umgehend einen stillen Alarm. So wissen Sie Ihre kostbaren Maschinen und Geräte immer in Sicherheit.

MicroGuard arbeitet mit jedem serienmäßigen SIEMENS//BenQ GSM-Handy mit einem integrierten Modem. Mit unserer ULTRA STANDBY-Funktion kann das Modul über mehrere Monate atonom ohne Ladegerät betrieben werden.

Um eine zeitlich unbegrenzte Funktionalität zu sichern, kann das Handy/Modul-Gespann auch mit dem Originalladegerät dauerhaft eingesetzt werden . Eine automatische Reaktivierung^1^ des Handys garantiert, dass die Funktionen sichergestellt werden, auch wenn das Handy sich versehentlich ausschalten sollte.

1 Verfügbar nur für die Handy-Modelle S25 bis S45

Besondere Merkmale
  • Sehr präziser Erschütterungssensor mit einstellbarer Empfindlichkeit
  • Intelligente Sensorauswertung zur Vermeidung von Fehlalarmen
  • Aktivierung und Deaktivierung durch einfachen Anruf (mit Nummererkennung)
  • Berechtigungen für 5 unterschiedliche Nummern konfigurierbar
  • Aktivierung und Deaktivierung durch externe Fernbedienung (optional)
  • Alarmbenachrichtigung durch Anruf und/oder SMS (je nach Einstellung)
  • Wiederholungsalarm bereits nach einer Minute möglich
Weitere Funktionen
  • GSM-Überwachung von Hallen Rückruf und Raumüberwachung nach Alarmauslösung oder nach SMS-Befehl
  • SMS gesteuerter Relais-Ausgang mit wahlweise Puls- oder Daueransteuerung
  • zwei usätzliche Alarmeingänge zur Überwachung von externen Sensoren
  • Abfrage des PrePaid-Guthabens und Warnung bei Guthaben unter 3,- EUR
  • Ausführliche Status- und Konfigurationsabfrage, Konfigurationsänderung per SMS
  • eigener SMS-Text für Alarmnachrichten

Aufbau und Schnittstellen

Der Aufbau von MicroGuard ist nachfolgend dargestellt. Folgende Schnittstellen sind vorhanden:

Schaltplan und Schnittstellen MicroGuard.SHOCK

  • A. Stecker zum Anschluss von Handys der Serie: S/C/M55, S/C/M60, S/C/M65
  • B. Stecker zum Anschluss von Handys der Serie: S25, S/C/M35, S/C/M45
  • C. Buchse zum Anschluss des Ladegerätes für Handys aus A)
  • D. Buchse zum Anschluss des Ladegerätes für Handys aus B)
  • E. Schnittstelle zum Anschluss optionaler Fernbedienung und/oder eines Schaltrelais

Zur Anzeige des aktuellen Aktivierungszustandes und des Ansprechverhaltens des Erschütterungssensors dient die LED (1). (2) öffnet den Zugang zur Einstellung der Empfindlichkeit des Sensors. Die Empfindlichkeit ist ab Werk optimal eingestellt kann aber beliebig verändert werden.

JETZT NEU: MicroGuard ULTRA STANDBY mit langer Überwachungszeit. Auch für MicroGuard.SHOCK

Hier direkt zur Bestellung »»